Landesamt für Besoldung und Versorgung
Wappen NRW

Ausdruck aus dem Internetangebot Landesamt für Besoldung und Versorgung

Fundstelle: Startseite / Landesamt für Besoldung und Versorgung

Landesamt für Besoldung und Versorgung.


Adresse (URL): http://www.lbv.nrw.de/


Dienstgebäude Johannstr.

Landesamt für Besoldung und Versorgung NRW

Johannstr. 35
40476 Düsseldorf

Telefon: 0211/6023-01
Telefax: 0211/6023/1243

Öffnungszeiten für Besucher
Mo - Fr 8:00 - 12:00 Uhr Di u. Do 13:00 - 15:00 Uhr
Telefonische Servicezeit
Mo - Fr 7:00 - 16:00 Uhr
mehr ...

Neuigkeiten

Verzögerung bei der Auslieferung der Gehalts-Datensätze durch die Deutsche Bundesbank an einige Banken

.

Versand der Bezügemitteilung Oktober 2014

.

Informationen zur Höhe der jährlichen Sonderzahlung für Tarifbeschäftigte

.

Informationen zur Höhe der jährlichen Sonderzahlung für Beamte

.

Hinweise zur Besoldungsanpassung 2013/2014

.

Informationen zur Höhe der jährlichen Sonderzahlung für Versorgungsempfänger

.

Bewerbungsverfahren für die Ausbildung zur/zum Verwaltungswirt/in ab September 2015

.

Erhöhter Eingang von Beihilfeanträgen zum Jahreswechsel

.

Online-Rentenantrag der VBL

.

Gehaltsabrechnungen als Nachweis für Banken

.

Mahnschreiben über Verwendungsnachweise für die Zuschüsse zur privaten Kranken- und/oder Pflegeversicherung bzw. berufsständische Versorgung an die Tarifbeschäftigten

.

Erläuterungen zur Bezügemitteilung für Beamte

.

Erläuterungen zur Bezügemitteilung für Versorgungsempfänger

.

Erläuterungen zur Bezügemitteilung für Tarifbeschäftigte

.

Aktuell

Das LBV arbeitet an den Beihilfeanträgen vom 20.10.2014.
In Einzelfällen kann es sich verzögern.

Abschläge und Pflegen werden vorrangig bearbeitet.


-----------------------------------------------------------------------

Sie erhalten nur dann eine Bezügemitteilung, wenn sich an Ihrem
Beschäftigungsverhältnis oder Ihren persönlichen Verhältnissen
etwas geändert hat.


Versand der Bezügemitteilungen für:

Tarifbeschäftigte (Oktober 2014)                                       30.10.2014
Besoldungsempfänger -innen (November 2014)          30.10.2014
Versorgungsberechtigte (November 2014)                     30.10.2014

Marginalie